Was ist geistiges Heilen

Was ist geistiges Heilen?

Geistiges Heilen basiert auf einem ganzheitlichen Welt- und Menschenbild.

Es betrachtet den Menschen in seiner Einheit von Körper, Geist, Seele und Bewusstsein.

So werden beim geistigen Heilen alle "Körper" mit in Betracht gezogen. Der physische-, emotionale-, mentale- und auch spirituelle Körper des Menschen.

Als geistige Heilerin wirke ich nicht aus meiner eigenen Kraft, sondern stelle mich als Kanal für harmonisierende Informationsfelder oder Energien aus der Quelle, dem göttlichen Urfeld zur Verfügung, das für uns Alle ausnahmslos, und in jeder Situation, heilende und segnenden Kräfte bereithält.

Geistiges Heilen ist keiner speziellen Religion zugeordnet. Es schöpft vielmehr aus dem universellen ganzheitlichen Bewusstsein, das alle Glaubensrichtungen, auch "Nicht-Glauben" in sich vereint.

Geistiges Heilen befasst sich mit der Ursprungsursache einer Krankheit und arbeitete nicht symptomorientiert.

Geistiges Heilen regt die Selbstheilungskräfte an. Es ermöglicht Eigenverantwortlichkeit und nicht Abhängigkeit.

Während eines Behandlungsprozesses können sehr weitreichende Zusammenhänge, wie tiefliegende Generationsthemen, karmische Ursachen uvm. aufgedeckt und erlöst werden und Heilungsprozesse wesentlich beschleunigt werden.

Geistig-spirituelle Heilbehandlungen können sowohl jede andere Therapie ergänzen, als auch eigenständig angewandt werden. Sie stehen nicht im Widerspruch zu herkömmlichen, medizinischen Methoden, ersetzen aber nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker.

 

Geistiges Heilen bei Kindern und Jugendlichen

Es ist mir ein sehr großes Anliegen, auch mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten und alle Heiltechniken, die ich anwende, sind auch für sie geeignet.

Seit einiger Zeit kommen zunehmend mehr spirituell und medial hoch entwickelte Kinder auf diese Erde. Ihre Fähigkeiten zeigen sich auf vielfältigste Weise, werden aber leider häufig noch missverstanden, verkannt und pathologisiert.

Phänomene wie Legasthenie und ADHS und auch Esstörungen treten immer häufiger auf und oftmals stehen Familienmitglieder und das öffentliche Umfeld wie Kindergarten und Schule vor scheinbar unlösbaren Problemen. Geistiges Heilen kann hier einen wichtigen Beitrag leisten.